DIESER SERVICE KANN ÜBERSETZUNGEN VON GOOGLE ENTHALTEN. GOOGLE ÜBERNIMMT KEINERLEI VERANTWORTUNG FÜR DIE ÜBERSETZUNGEN. DARUNTER FÄLLT JEGLICHE VERANTWORTUNG IN BEZUG AUF RICHTIGKEIT UND ZUVERLÄSSIGKEIT SOWIE JEGLICHE STILLSCHWEIGENDEN GEWÄHRLEISTUNGEN DER MARKTGÄNGIGKEIT, NICHT-VERLETZUNG VON RECHTEN DRITTER ODER DER EIGNUNG FÜR EINEN BESTIMMTEN ZWECK.

Die Website von Kaspersky Lab wurde für Ihre Bequemlichkeit mithilfe einer Übersetzungssoftware von Google Translate übersetzt. Es wurden angemessene Bemühungen für die Bereitstellung einer akkuraten Übersetzung unternommen. Bitte beachten Sie, dass automatisierte Übersetzungen nicht perfekt sind und menschliche Übersetzer in keinem Fall ersetzen sollen. Übersetzungen werden den Nutzern der Kaspersky-Lab-Website als Service und "wie sie sind" zur Verfügung gestellt. Die Richtigkeit, Zuverlässigkeit oder Korrektheit jeglicher Übersetzungen aus dem Englischen in eine andere Sprache wird weder ausdrücklich noch stillschweigend garantiert. Einige Inhalte (z. B. Bilder, Videos, Flash, usw.) können aufgrund der Einschränkungen der Übersetzungssoftware möglicherweise nicht inhaltsgetreu übersetzt werden.

Virus.DOS.TakeControl

Kategorie Virus
Plattform DOS
Beschreibung

Technische Details

Es ist ein gefährlicher Speicher residenten parasitären polymorphen Virus. Es schreibt sich an dem Ende von EXE-Dateien und der COMMAND.COM-Datei. Dann wird eine infizierte EXE-Datei ausgeführt, der Virus infiziert C: COMMAND.COM und C: DOSCOMMAND.COM Dateien, falls sie existieren. Dann gibt der Virus das Steuerelement an das Host-EXE-Programm zurück. Der Virus warnt nicht über das interne COMMAND.COM-Format und beschädigt diese Datei, wenn es internes EXE-Format (Win95 COMMAND.COM) hat.

Wenn eine infizierte COMMAND.COM ausgeführt wird, hakt der Virus INT 21h, bleibt resident und infiziert EXE-Dateien, die ausgeführt werden.

Der Virus hinterlässt im Speicher nur die Hälfte seines Codes – etwa 2,8 KB. Beim Infizieren einer Datei liest der Virus seinen vollständigen Code aus der Datei C: COMMAND.COM und schreibt diesen Code in EXE-Dateien.

Der Virus überprüft die Dateinamen und infiziert die Dateien nicht aus der Zeichenfolge (vier Bytes pro Name – 3P.E *, AHEL *. *, ALIK *. *, APPE *. * Usw.):


3P.EHELALIKAPPEASTAATTRAVASAVG.AZORBINOBOOTBUILCHKDCLEADEFRDFA.DISK
DOSXDPMIDRVSDSWAEMM3EXE.EXEMEXPAF-PRFASTFC.EFDISFINDGPEGGUARHIEWINI.
INSTINTEKERNKRNLLABELGUAMAKEMANDMEMMMOVEMSBAMSCDMSD.MWBANAV.NLSFPAST
PCC.POWEREX.REPLRESTRTM.SCANSETVSHARSHIESMARSORTSUBSTB.ETEMCTRAPTSAF
UCOMUEXEUNDEVCOPVGUAVIRSVIRTVIRUVIVEVS.EVSHIWIN.WINSWSWAXCOP
Ab Juli 1997 zeigt der Virus die Meldung an und hält den Computer an:

Übernimm die Kontrolle deines Verstandes, deines Körpers und deiner Seele !!!
(Ich übernehme die Kontrolle über Ihre Maschine – er, er, er …!)
Ersetzen Sie Ihre C: COMMAND.COM und C: DOSCOMMAND.COM, und es wird OK
… für immer!
Zdar Grisofte, McAfee und Jenz Tento Virus Pitvas.
*** Gratuluju ***
>>> Konecne jsi mir dekodoval und dostal se az sem. <<<
Bei Zije DJBOBO ein JE TAKE CONTROL !!!
— Virus napsany specialne auf podsporu antivirovych firem. —
### Preji tipesny boj se vsemi moznymi viry, jako je tento. ###
Grisofte, vase AVG je fakst dobry, ale verzi 4.0 für Windows je dost chyb.
Nein nic, puvodni CS: IP u EXE nebo prvni tri byty Sie COMMANDu jsou tady —>


Link zum Original