DIESER SERVICE KANN ÜBERSETZUNGEN VON GOOGLE ENTHALTEN. GOOGLE ÜBERNIMMT KEINERLEI VERANTWORTUNG FÜR DIE ÜBERSETZUNGEN. DARUNTER FÄLLT JEGLICHE VERANTWORTUNG IN BEZUG AUF RICHTIGKEIT UND ZUVERLÄSSIGKEIT SOWIE JEGLICHE STILLSCHWEIGENDEN GEWÄHRLEISTUNGEN DER MARKTGÄNGIGKEIT, NICHT-VERLETZUNG VON RECHTEN DRITTER ODER DER EIGNUNG FÜR EINEN BESTIMMTEN ZWECK.

Die Website von Kaspersky Lab wurde für Ihre Bequemlichkeit mithilfe einer Übersetzungssoftware von Google Translate übersetzt. Es wurden angemessene Bemühungen für die Bereitstellung einer akkuraten Übersetzung unternommen. Bitte beachten Sie, dass automatisierte Übersetzungen nicht perfekt sind und menschliche Übersetzer in keinem Fall ersetzen sollen. Übersetzungen werden den Nutzern der Kaspersky-Lab-Website als Service und "wie sie sind" zur Verfügung gestellt. Die Richtigkeit, Zuverlässigkeit oder Korrektheit jeglicher Übersetzungen aus dem Englischen in eine andere Sprache wird weder ausdrücklich noch stillschweigend garantiert. Einige Inhalte (z. B. Bilder, Videos, Flash, usw.) können aufgrund der Einschränkungen der Übersetzungssoftware möglicherweise nicht inhaltsgetreu übersetzt werden.

Email-Worm.VBS.Newlove

Kategorie Email-Worm
Plattform VBS
Beschreibung

Technische Details

Dies ist eine extrem gefährliche Variante des Internetwurms "LoveLetter" . Genau wie bei seinem Vorgänger "LoveLetter" ist der Wurm "NewLove" in Visual Basic Script geschrieben und verbreitet sich als VBS-Datei mit einem zufälligen Namen. Der Wurm installiert sich selbst im System, erhält Zugriff auf das MS Outlook-Adressbuch und sendet sich selbst an alle dort aufgeführten Adressen.

Das infizierte Nachrichtenobjekt beginnt mit "FW:" und wird mit einem zufälligen Text von bis zu 30 Zeichen Länge und zufälliger Erweiterung aus der folgenden Liste vervollständigt:

Doc, Xls, Mdb, Bmp, MP3, Txt, JPG, Gif, Mov, Url, Htm, Txt

���������� ������

Dies dient auch als Name der angehängten Datei, zum Beispiel:

FW: VPAQQXCUUNGUFLTJSLNAUTQZXJUG.Bmp
FW: QKUPLSXOOIBPAGNENGIVPN.Mp3
FW: TNXSOVARRLESDJQHQJLYSQNWV.Mdb
FW: HBLHCJOFFZS.Mdb
FW: MGQMHOTKKEXLWCJAJ.Doc
FW: SMXSNUZRRKDRCJQGPIKXRQNWU.Mdb
FW: CWGCXE.Mp3

Der Nachrichtentext ist leer, und es ist eine VBS-Datei mit dem gleichen Dateinamen angefügt, der sich in der Betreffzeile befindet, jedoch mit einer zusätzlichen Erweiterung ".VBS". Abhängig von den Systemeinstellungen wird möglicherweise eine echte Erweiterung der angehängten Datei (".vbs") nicht angezeigt. In diesem Fall wird der Dateiname einer angehängten Datei wie oben gezeigt angezeigt (ohne "FW:").

Wenn die angehängte Datei aktiviert wird (z. B. durch Doppelklicken), sendet der Wurm seine Kopien an alle Adressen aus der MS Outlook-Adressbasis.

Der Wurm zerstört dann den Computer. Es scannt alle lokalen und zugeordneten Festplattenlaufwerke und ersetzt alle Dateien durch seine Kopie und fügt die Dateinamenerweiterung ".VBS" hinzu (z. B. wird COMMAND.COM zu COMMAND.COM.VBS). Daher werden alle Dateien auf allen verfügbaren Laufwerken vollständig zerstört.

Aus diesem Grund kann sich der Wurm nur einmal verbreiten – er sendet seine Kopie an alle verfügbaren Adressen und zerstört dann den Computer.

Der Wurm kann sich nur in dem Fall verbreiten, in dem MS Outlook im System installiert ist. Die Wurm-Payload-Routine wird unabhängig von dem auf dem Computer installierten E-Mail-System aktiviert. Falls ein anderes E-Mail-System installiert ist, sendet der Wurm keine infizierten E-Mails und zerstört stattdessen alle Dateien auf dem Computer.

Der Wurm ist polymorph. Bei jeder Infektion fügt es zufällige Kommentare in seinen Code ein. Der Wurm tut dies jedes Mal, wenn er sich ausbreitet und infolgedessen wächst seine Größe abhängig von seiner Generation (etwa 60% der aktuellen Größe), zum Beispiel:

1. Generation: 110Kb
2. Generation: 248Kb
3. Generation: 403Kb
4. Generation: 585Kb
5. Generation: 805Kb
6. Generation: 1040 Kb
etc

Der "reine" Wurmcode ist gerade mal 5Kb groß.

Der Schutz für diese Art von Würmern wurde bereits von Kaspersky veröffentlicht. Der "AVP Script Checker" schützt das System vor dem neuen Wurm und beugt Infektionen vor. Wir empfehlen dringend, dass Sie "AVP Script Checker" von unseren Kasperky Lab-Websites herunterladen.


Link zum Original