DIESER SERVICE KANN ÜBERSETZUNGEN VON GOOGLE ENTHALTEN. GOOGLE ÜBERNIMMT KEINERLEI VERANTWORTUNG FÜR DIE ÜBERSETZUNGEN. DARUNTER FÄLLT JEGLICHE VERANTWORTUNG IN BEZUG AUF RICHTIGKEIT UND ZUVERLÄSSIGKEIT SOWIE JEGLICHE STILLSCHWEIGENDEN GEWÄHRLEISTUNGEN DER MARKTGÄNGIGKEIT, NICHT-VERLETZUNG VON RECHTEN DRITTER ODER DER EIGNUNG FÜR EINEN BESTIMMTEN ZWECK.

Die Website von Kaspersky Lab wurde für Ihre Bequemlichkeit mithilfe einer Übersetzungssoftware von Google Translate übersetzt. Es wurden angemessene Bemühungen für die Bereitstellung einer akkuraten Übersetzung unternommen. Bitte beachten Sie, dass automatisierte Übersetzungen nicht perfekt sind und menschliche Übersetzer in keinem Fall ersetzen sollen. Übersetzungen werden den Nutzern der Kaspersky-Lab-Website als Service und "wie sie sind" zur Verfügung gestellt. Die Richtigkeit, Zuverlässigkeit oder Korrektheit jeglicher Übersetzungen aus dem Englischen in eine andere Sprache wird weder ausdrücklich noch stillschweigend garantiert. Einige Inhalte (z. B. Bilder, Videos, Flash, usw.) können aufgrund der Einschränkungen der Übersetzungssoftware möglicherweise nicht inhaltsgetreu übersetzt werden.

Virus.MSWord.Dworld

Kategorie Virus
Plattform MSWord
Beschreibung

Technische Details


Programmiert von RinCeWinD ~ [m @ G] ~ aka zWeibluM
Kontakt: Rincewind_mg@hotmail.com


————————————————– –


| Danke an Lz� (besonders IarRag�N & LRay), BeTa CreW |
und alle die mich kennen! |
| F�RDERT EURE LOKALE SZENE! |


————————————————– –


Weitere Informationen:
————————————————– ———————
Dateiname: Datum: Uhrzeit:

Es ändert auch die Eigenschaften:


UserName = "RinCeWinD ~ [m @ G] ~"
UserInitials = "~ [m @ G] ~"
UserAddress = "Kontakt: rincewind_mg@hotmail.com"

Der Virus infiziert andere Dokumente beim Öffnen oder Erstellen (AutoOpen, AutoNew). Für jedes infizierte Dokument schreibt der Virus eine Zeile in die Datei "DWORLD.INI" mit dem Namen eines infizierten Dokuments, Datum und Uhrzeit der Infektion.

Der Virus deaktiviert den Word-Virenschutz (die Option VirusProtection). Es deaktiviert auch die Tools / Makro-Menüs und blockiert Visual Basic-Editor (Stealth).

Wenn das Dokument am 24. des Monats gedruckt wird, ersetzt der Virus alle Wörter "der" im aktiven Dokument durch die Zeichenfolge "der ~ [m @ G] ~" in 20% der Fälle. Mit der gleichen Wahrscheinlichkeit zeigt es die Nachricht "Des Zauberer? S Finger sind im Spiel!" An und hängt den folgenden Text an das Dokument an:


… Die aufgeklärten Brüder der schwarzen Nacht sagen: …
– HOOOOOLLDRIIOOOOO !!! –

Wenn das Datum der 12. des Monats ist, zeigt der Virus die Meldung "Des Zauberer? S Finger sind im Spiel!" An und blendet den Mauszeiger aus.

Der Virus enthält die folgenden Kommentare:


Discw�rlD Makr�ViruS -Dw�rld.MV.B- der magischen Gilde
Pr�grammiert von Rincewind ~ [m @ G] ~
Kontakt: | rincewind_mg@hotmail.com |
! FÆRDERT EURE LOKALE SZENE!
Ausgesetzt im Jnner 99
Danke an alle die mich kennen | bes�nders NJ�ker [SLAM] | cRDy & LRay
Dw�rld.MV ist FleTsCheR und IarRaG�N gewidmet


�������������������������������������������������� ����������������������
�! "% & / () =? -> DiE auFgeKL�rTeN BR�deR DER SCHWARzeN NaCHT <-? = () &% $"! �
�������������������������������������������������� ����������������������


Link zum Original