DIESER SERVICE KANN ÜBERSETZUNGEN VON GOOGLE ENTHALTEN. GOOGLE ÜBERNIMMT KEINERLEI VERANTWORTUNG FÜR DIE ÜBERSETZUNGEN. DARUNTER FÄLLT JEGLICHE VERANTWORTUNG IN BEZUG AUF RICHTIGKEIT UND ZUVERLÄSSIGKEIT SOWIE JEGLICHE STILLSCHWEIGENDEN GEWÄHRLEISTUNGEN DER MARKTGÄNGIGKEIT, NICHT-VERLETZUNG VON RECHTEN DRITTER ODER DER EIGNUNG FÜR EINEN BESTIMMTEN ZWECK.

Die Website von Kaspersky Lab wurde für Ihre Bequemlichkeit mithilfe einer Übersetzungssoftware von Google Translate übersetzt. Es wurden angemessene Bemühungen für die Bereitstellung einer akkuraten Übersetzung unternommen. Bitte beachten Sie, dass automatisierte Übersetzungen nicht perfekt sind und menschliche Übersetzer in keinem Fall ersetzen sollen. Übersetzungen werden den Nutzern der Kaspersky-Lab-Website als Service und "wie sie sind" zur Verfügung gestellt. Die Richtigkeit, Zuverlässigkeit oder Korrektheit jeglicher Übersetzungen aus dem Englischen in eine andere Sprache wird weder ausdrücklich noch stillschweigend garantiert. Einige Inhalte (z. B. Bilder, Videos, Flash, usw.) können aufgrund der Einschränkungen der Übersetzungssoftware möglicherweise nicht inhaltsgetreu übersetzt werden.

Virus.MSWord.Andry

Kategorie Virus
Plattform MSWord
Beschreibung

Technische Details

Dieser verschlüsselte Virus enthält nur einen Makro AutoOpen und infiziert den globalen Makrobereich beim Öffnen eines infizierten Dokuments und schreibt sich selbst in andere Dokumente, wenn diese geöffnet werden.

Am 1. März legt es das Passwort "Andry Christian" fest, druckt den Text in die Statusleiste:


* Ich bin ANDRY CHRISTIAN, WENN DU DACHT, DEINE DOKUMENTE
Oder Vorlagen waren sicher, Sie waren falsch! *
Es zeigt dann den Dialog an:

HACKERS Labs '96 – Hackware Technologieforschung
ANDRY [CHRISTLICH] WORT MAKRO VIRUS IST HIER !!!
Unterstützen Sie mein Virus?
JA NEIN
Im Falle eines "NEIN" Schlüssels überschreibt der Virus die C: AUTOEXEC.BAT Datei mit Befehlen:

@ECHO AUS
CLS
ECHO Bitte warten. . .
FORMAT C: / U / C / S / AUTOTEST> NUL
und die C: CONFIG.SYS-Datei mit Befehlen:

DOS = HOCH, UMB
Dateien = 40
PUFFER = 40
DEVICE = C: DOSHIMEM.SYS
DEVICE = C: DOSEMM386.EXE-RAM
Am selben Tag (1. März) führt der Virus abhängig von der Systemzeit den Formatierungsbefehl aus:

BEFEHL / C FORMAT C: / U / C / S / AUTOTEST> NUL
Abhängig von der Systemzeit fügt der Virus in das aktuelle Dokument den Text ein:

Hallo….
Andry Christian
WordMacro-Virus
Ist hier….!!!
Der Virus enthält auch die Kommentare:

'================================================== ======================
'Quellcode von Andry Christian WordMacro Virus 0,99 – "Release"
'================================================== ======================
'Virographer von Andry [Christian] in [Batavia] Stadt, von INDONESIEN'
'Viroright (C) 1996-1999 Hackware Technologieforschung – HACKERS Labs. "
"Multi-Plattform, Multi-Infektions, Stealth, OneMacro, Verschlüsselung, etc"
'Letztes Update von 01-Maret-1996 & 13:03 Uhr – Gefunden Bugs …? Ruf mich an '
'================================================== ======================
"HACKER-Labore. -> WIR SIND EINE GROSSE FAMILIE DES TEAM DES VIRUS CREATORS
'================================================== ======================


Link zum Original