DIESER SERVICE KANN ÜBERSETZUNGEN VON GOOGLE ENTHALTEN. GOOGLE ÜBERNIMMT KEINERLEI VERANTWORTUNG FÜR DIE ÜBERSETZUNGEN. DARUNTER FÄLLT JEGLICHE VERANTWORTUNG IN BEZUG AUF RICHTIGKEIT UND ZUVERLÄSSIGKEIT SOWIE JEGLICHE STILLSCHWEIGENDEN GEWÄHRLEISTUNGEN DER MARKTGÄNGIGKEIT, NICHT-VERLETZUNG VON RECHTEN DRITTER ODER DER EIGNUNG FÜR EINEN BESTIMMTEN ZWECK.

Die Website von Kaspersky Lab wurde für Ihre Bequemlichkeit mithilfe einer Übersetzungssoftware von Google Translate übersetzt. Es wurden angemessene Bemühungen für die Bereitstellung einer akkuraten Übersetzung unternommen. Bitte beachten Sie, dass automatisierte Übersetzungen nicht perfekt sind und menschliche Übersetzer in keinem Fall ersetzen sollen. Übersetzungen werden den Nutzern der Kaspersky-Lab-Website als Service und "wie sie sind" zur Verfügung gestellt. Die Richtigkeit, Zuverlässigkeit oder Korrektheit jeglicher Übersetzungen aus dem Englischen in eine andere Sprache wird weder ausdrücklich noch stillschweigend garantiert. Einige Inhalte (z. B. Bilder, Videos, Flash, usw.) können aufgrund der Einschränkungen der Übersetzungssoftware möglicherweise nicht inhaltsgetreu übersetzt werden.

Email-Worm.Win32.Sysid

Kategorie Email-Worm
Plattform Win32
Beschreibung

Technische Details

Dies ist ein Internet-Wurm, der sich in infizierten E-Mails mit MS Outlook verbreitet. Der Wurm selbst ist eine Windows-Programmdatei, die in Delphi geschrieben und vom Komprimierungsprogramm Aspack PE EXE komprimiert wurde. Die Dateigröße des Wurms (komprimiert) beträgt ungefähr 200 K, die ursprüngliche Größe (unkomprimiert) beträgt ungefähr 400 K.

Der Wurm installiert sich selbst im System und greift dann regelmäßig auf MS Outlook zu und sendet infizierte Nachrichten. Im Code des Wurms sind keine Payload-Routinen enthalten.

Der Wurm verbirgt seine Aktivität als "Personal ID Generator" -Dienstprogramm. Dieses Dienstprogramm verwendet Zeichenfolgen in der chinesischen Codierung, sodass es unter nicht chinesischen Windows nicht wirklich sichtbar ist.

Zur gleichen Zeit, als der Wurm das Fenster "Personal ID Generator" anzeigt, installiert er sich selbst in Windows. Dazu erhält er die Namen der Windows- und Windows-Systemverzeichnisse und kopiert sich mit dem Namen "SYSID.EXE" dorthin. Falls der Wurm das Windows-Verzeichnis nicht finden kann, verwendet er hartcodierte Namen:

C: WINNTSYSTEM32SYSID.EXE
C: WINNTSYSID.EXE
C: WINDOWSSYSTEMYSID.EXE
C: WINDOWSSYSID.EXE

Um bei jedem Start von Windows ausgeführt zu werden, registriert der Wurm seine Kopie in der Systemregistrierung im Abschnitt "Autostart":

HKLMSoftwareMicrosoftWindowsCurrentVersionRun
WindowsVersion = "sysid"

Der Wurm verwendet einen Trick, um diesen Datensatz zu verbergen. Nach der Aktivierung löscht der Wurm diesen Datensatz aus der Registrierung und stellt ihn beim Beenden wieder her. Um so lange wie möglich aktiv zu bleiben, lässt der Wurm seine Kopie im Windows-Speicher als versteckte Anwendung (Dienst). Der Wurm ist also bis zu dem Moment aktiv, in dem Windows heruntergefahren wird, und der Wurm-Eintrag in der Systemregistrierung ist nicht sichtbar. In dem Moment, in dem Windows heruntergefahren wird, stellt der Wurm den Registrierungsdatensatz wieder her.

Daher kann der Worm-Record nicht vom Standard-RegEdit gelesen werden – er existiert einfach nicht, wenn Windows den Startvorgang abgeschlossen hat und bis zum Neustart von Windows:

  • Bei jedem Neustart erhält Windows einen Wurmdateinamen aus der Systemregistrierung und führt ihn aus; Der Wurm löscht diesen Datensatz und verbleibt im Systemspeicher, während er auf den Windows-Neustart wartet. In diesem Moment existiert der Registrierungseintrag des Wurms nicht.
  • Nach dem Herunterfahren von Windows stellt der Wurm seinen Registrierungsdatensatz wieder her und kann den Wurm beim nächsten Windows-Neustart erneut ausführen. In diesem Moment existiert der Registrierungsdatensatz, aber er kann nicht von Standarddienstprogrammen gelesen werden.

Um sich über E-Mail-Nachrichten zu verbreiten, führt der Wurm einen Dateihelfer aus. Diese Datei ist eine VisualBasicScript-Anwendung und wird vom Wurm im Windows-Systemverzeichnis mit dem Namen WINVER.VBS erstellt. Das VBS-Programm in dieser Datei erhält Zugriff auf MS Outlook, erhält zufällig ausgewählte Namen aus dem Adressbuch und erstellt und sendet Nachrichten an diese Adressen. Die Anzahl der infizierten Adressen hängt von der Gesamtzahl der Adressen in den Adresslisten ab. Falls es weniger als 200 Adressen gibt, sendet der Wurm Nachrichten an 10% von ihnen; Andernfalls (mehr als 200 Nachrichten) sendet der Wurm infizierte E-Mails an 2% von ihnen.

Der infizierte Nachrichtentext ist leer. Die Nachricht Betreff wird zufällig aus allen in der Outlook-Liste "Gesendete Objekte" gefundenen Subjektvarianten ausgewählt.

Die Nachricht enthält vier angehängte Dateien. Zuerst wird die Wurm-EXE-Kopie mit einem zufällig ausgewählten Namen aus 100 Varianten (siehe unten); Zweitens wird die angehängte Datei zufällig aus den Dateien .JPEG, .JPG, .DOC und .XLS im Ordner "C: My Documents" ausgewählt. Zwei weitere angehängte Dateien sind E-Mail-Nachrichten, die zufällig aus der Liste "Gesendete Objekte" ausgewählt werden.

Die Liste der möglichen Wurm-EXE-Namen wird wie folgt angezeigt:

pdd2000.exe
Werkzeug.exe
Pcc99.exe
98fix.exe
Buch.exe
Telefon.exe
Car.exe
Spiel.exe
Office98fix.exe
Grafik.exe
Bildschirmschoner.exe
Joke.exe
Fenster.exe
Mp3Player.exe
WinAmp.exe
Maus.exe
FTP_Pro.exe
WWW.exe
Ghost7.exe
MazeGame.exe
3DS.exe
Quell.exe
Aktion.exe
Farbe.exe
Farb_Joke.exe
SpielStyle.exe
HAHA.exe
MeineResume.exe
EasyGame.exe
Jonny.exe
BallGame.exe
MazeGame.exe
MAC9.exe
Schreibtisch_Demo.exe
Mädchen.exe
MädchenGame.exe
GoodGame.exe
FreedMan.exe
Beeil dich.exe
Nehmen Sie eine Rest.exe
Nehmen Sie Easy.exe
Nicht über time.exe
Besprechung.exe
Milch.exe
PlayBoy.exe
BadGirl.exe
BadBoy.exe
PenHouse.exe
Band.exe
Display.exe
Klicken Sie auf Me.exe
Apple.exe
Neues Produkt Show.exe
Meine Lebenslauf.exe
Boss Spiel.exe
Junge und Mädchen.exe
WinZip9.exe
Gute Job.exe
Neue Sprache.exe
Schlüssel Benutzer.exe
Meine Brief.exe
Meine Schwester.exe
Meine Mutter.exe
Meine Vater.exe
Meine Bild.exe
Merry.exe
Glücklich.exe
Frohes Neues Jahr.exe
Wie geht es dir?
586 Tech.exe
Handy.exe
Sex Bild.exe
Die junge King.exe
Oscar.exe
Die glückliche Prinz.exe
Die Stern Child.exe
Frage.exe
Probleme für Today.exe
Bestätigungs.exe
Game99.exe
Wahr oder Falsch.exe
Gute Art.exe
Nachrichten.exe
Lager Nachrichten.exe
Musik.exe
MP3.exe
Wähle Games.exe
Leben-Styles.exe
Leben-Zyklen.exe
Manchmal.exe
Zusammenfassung.exe
Markt.exe
MP3 Tools.exe
Cheat.exe
Neue Joke.exe
Neue System.exe
Neue Job.exe
Neue Chance.exe
Machen Sie mehr Geld.exe
Hilfe Yourself.exe


Link zum Original